Über Webramo

SHARE

Unsere Geschichte


Von Menschen für Menschen gemacht, aber für die Monheimerin hat diese Floskel eine tiefere
Bedeutung, denn Martina Naumer aka DJNailsArt konnte aufgrund Ihrer häuslichen Pflegetätigkeit ein paar Jahre nicht an Ihrem Projekt arbeiten.  Zuhause pflegt sie ihre demenzkranke Mutter. 

Mit
Webramo.de möchte Sie Ihrem früheren in Hessen entstandenen Projekt Radio Rising Moon/Step4u.fm
anknüpfen und dies unter dem Namen Webramo.de weiterführen und ausbauen.

Ihr größtes Ziel ist es auch anderen Menschen zu helfen, „Meine Sendung kann ich quasi vom
Küchentisch machen, während ich auf meine Mutter aufpasse und betreue.“

“Ein wichtiger Teil des
Radioangebots ist auch das virtuelle Büro auf der Webseite: 

„Hier dürfen und sollen sich Menschen
mit oder ohne Behinderungen austauschen und über ihre Erfahrungen mit Ärzten, Ämtern, und der Gesundheitsbürokratie berichten“, erklärt sie und wünscht sich, dass später vielleicht auch einmal

Psychologen, Ärzte oder auch der VdK in diesen Austausch mit eingebunden werden können. „Das ist
ein sensibler Bereich. Ich kann, darf und will hier keine ärztliche Ratschläge geben.“ Ich möchte in
dieses „Betroffene geben Rat an Betroffene“-Konzept möglichst viele Akteure mit einbinden. 

Das Netz
von Webramo.de soll weiter wachsen, denn noch ist es sehr übersichtlich. Gegenfinanziert wird das
Angebot über Anzeigen und Sponsoren. Aber echte Einnahmen gibt es noch nicht. „Das läuft noch
einer auf der Hobbyschiene. Aber es macht viel Spaß und man tut etwas Sinnvolles.“


Wir haben auf der Webseite ein virtuelles Büro eingerichtet. Auch hier können sich Menschen die
wenig Zeit oder an einer Krankheit leiden „die Sie an zu Hause oder ans Bett fesselt“ austauschen und
auf diesem Weg soziale Kontakte pflegen. Auch Menschen die in der häuslichen Pflege tätig sind fehlt
oft diese Zeit sich mit anderen auszutauschen. Via Handy/Smartphone kann man unsere Sendungen
hören oder an Gespräch in unserem virtuellen Büro teilnehmen.


Das Ganze wird musikalisch begleitet, denn das Radio ist der Magnet (Musik verbindet).
Selbstverständlich kann Jeder der möchte auch moderieren, ein gesponsertes Sendeprogramm ist
vorhanden. Moderieren kann man selbst vom Bett aus, man braucht dazu nur einen Laptop und ein
Headset und Musik.


Eine Einweisung wird von Ehrenamtlichen des Webramo.de getätigt.
(Info Für sein Programm ist jeder Moderator selbst verantwortlich)
So kann sich jeder einbinden wie er mag oder einfach nur zuhören.


Webramo.de überträgt am Morgen in der Zeit von 9.00-10.30 Uhr derzeit noch Mo-Mi-Fr seine
Sendungen, dass wird sich aber in absehbarer Zeit auf täglich ändern.
(c) DJN

URKUNDE ZUR VORLAGE GEGENÜBER DRITTEN ZUM NACHWEIS DER PRIORITÄT UND URHEBERSCHAFT


Play Cover Track Title
Track Authors